Bild

Delegiertenversammlung 2017 in Röthenbach

Nur nichts machen ist falsch

Anlässlich der Delegiertenversammlung des Samariter Regionalverbandes Emmental wurden alle Traktanden diskussionslos genehmigt. Elf Samariterinnen und fünf Samariter wurden mit der Henry Dunant Medaille geehrt.

 

Präsident Rolf Imhof durfte 115 Stimmberechtigte zur ersten, durch ihn geleiteten Delegiertenversammlung, in der Mehrzweckhalle Hübeli in Röthenbach begrüssen. Die Samariterinnen und Samariter stimmten allen Geschäften einstimmig zu. Mit Applaus wurden Claudia Dubach vom Samariterverein Untere Emme und Liliane Siegrist vom Samariterverein Röthenbach als neue Samariterlehrerinnen aufgenommen. Monika Walter, Leiterin der Fachgruppe Regionalverbände überbrachte die besten Grüsse vom Kantonalverband. „Vor uns steht eine Zeit mit vielen Veränderungen. Gemäss unserem Motto nur nichts machen ist falsch, rufe ich euch auf, euer Bestes zu geben und zwischendurch gewisse Dinge humorvoll anzugehen!“

 

Höchste Auszeichnung

Elf Samariterinnen und fünf Samariter durften die Henry Dunant-Medaille, die höchste Auszeichnung des Schweizerischen Samariterbundes, entgegennehmen. In seiner Laudatio betonte Hermann Grünig, Kassier des Kantonalverbandes Bernischer Samaritervereine: „Heute seid ihr Medaillenempfängerinnen und -empfänger für mich die Helden des Alltags. Ihr habt während 25 Jahren in einem Samariterverein mitgewirkt und dadurch einen Teil eurer Freizeit in die Aus- und Weiterbildung sowie für Ernstfalleinsätze eingesetzt.“ Hermann Grünig wünschte sich, dass durch offene Augen die Ehrenamtlichkeit erkannt werde und dass die Freiwilligenarbeit vermehrt zum öffentlichen Thema gemacht werde. Die bisherige Kassierin Heidi Brechbühl aus Bowil wurde mit bestem Dank für die geleistete Arbeit verabschiedet. Das Amt übernimmt neu Janik Jutzi aus Burgdorf. Bei einem genüsslichen Nachtessen und Unterhaltung durch das Echo vom Chuderhüsi klang der Abend gemütlich aus.

 

Mit der Henry Dunant Medaille wurden folgende Personen ausgezeichnet:

Samariterverein Burgdorf: Rosa Schopfer. Samariterverein Hasle-Rüegsau-Oberburg: Karin Schär, Christine Kräuchi, Paul Ryser. Samariterverein Hindelbank: Susanne Lehmann, Monika Schär. Samariterverein Krauchthal: Silvia Möri. Samariterverein Linden: Veronika Wittwer. Samariterverein Oberdiessbach: Peter Wüthrich, Marianne Moser. Samariterverein Röthenbach: Vereinsarzt Lorenz Sommer. Samariterverein Signau: Werner Seiler. Samariterverein Wynigen: Silvia Schmidlin, Hans-Jürg Kohler, Beatrix Aebi. Samariterverein Zäziwil.: Martha Lüthi

 

Wahlen:

Kassier: Janik Jutzi, neu.

Verantwortliche der Aus- und Weiterbildungskommission: Suzanne Röthlisberger, bisher. Ersatzrevisorin: Rosmarie Egli, SV Zollbrück, neu.